FoodPro Preloader

Der NHS schlägt am Freitag, 30. März, vor - Sie fordern das Ende flexibler Arbeitsbeziehungen


Vorhängeschloss versetzt den NHS am Freitag, den 30. März, aufgrund des von OENGE angekündigten 24-Stunden-Streiks. So werden Krankenhäuser im Land mit Sicherheitspersonal arbeiten. Krankenhausärzte geben an, freie Stellen mit fest angestellten Mitarbeitern zu besetzen und flexible Arbeitsbeziehungen abzuschaffen Die Ärzte des NHS werden um 13.30 Uh

Vorhängeschloss versetzt den NHS am Freitag, den 30. März, aufgrund des von OENGE angekündigten 24-Stunden-Streiks. So werden Krankenhäuser im Land mit Sicherheitspersonal arbeiten.

Krankenhausärzte geben an, freie Stellen mit fest angestellten Mitarbeitern zu besetzen und flexible Arbeitsbeziehungen abzuschaffen

Die Ärzte des NHS werden um 13.30 Uhr ein Treffen in den Propyläen und einen Kurs im Haus und in der Maximos-Villa abhalten.

Die Föderation verurteilt insbesondere die Entlassung des Hilfspersonals im NHS und weist darauf hin, dass nur Nebentätigkeiten keine Rolle spielen, sondern das öffentliche Gesundheitssystem, wertvolle, erfahrene und verlässliche Humanressourcen beraubt wird.

Er beklagt außerdem, dass es sich dabei um ein versehentliches Beschäftigungsprogramm und um das Recyceln von Arbeitslosen zum Zeitpunkt der Einstellung von fest angestelltem Personal mit dem Dropper handelt, der nicht den Ruhestand des Personals abdeckt, obwohl die Krankenhäuser nach Zusammenschlüssen drastische Kürzungen vorgenommen haben.

Krankenhausärzte behaupten insbesondere:

  • Massenrekrutierung von fest angestellten Ärzten, fest angestelltes Vollzeitpersonal, um die Tausende von Lücken zu schließen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Mitarbeiter des Gesundheitssystems nicht entlassen werden und einen festen und stabilen Arbeitsplatz haben.
  • Abschaffung flexibler Arbeitsbeziehungen und Recycling von Arbeitslosigkeit.

OENGE hat die Regierung SYRIZA ANEL seit langem in Bezug auf die Frage der Hilfsärzte angegriffen und betont, dass die Machthaber buchstäblich auf der Straße fliegen und ein enormes Potenzial haben, das den gesamten NHS in schwierigen Zeiten unterstützt.

In der Tat zitiert die Föderation den Zustand des heutigen Gesundheitssystems und wie es damit umgeht:

  • 2.850 Hilfsärzte.
  • 1.100 sonstiges Hilfspersonal: Krankenschwestern, administratives, technisches und paramedizinisches Personal.
  • 3.500 Mitarbeiter durch OAED.
  • Tausende von Arbeitern beim Sklavenbau von Bauunternehmern oder Einzelverträgen mit zerrissenen Rechten an der kritischen Sauberkeitsversorgung in Krankenhäusern.
  • Viele Gesundheitspersonal mit "Blockierung" durch HCDCP.
  • Besetzung von TOMS mit Arbeitnehmern mit flexiblen Arbeitsbeziehungen, feste Zeit, über NSRP.

Auf diese Weise versucht die Regierung SYRIZA-ANEL, die großen Lücken zu schließen, die bei Ärzten, Krankenschwestern, Mitarbeitern aller Fachbereiche bestehen und Fischfleisch taufen. Mit Verbrauchern und der Wiederverwendung von Arbeitslosigkeit weist die Föderation mit Bitterkeit und Realismus darauf hin.

CoM Bomb: Umstrittene Reduzierungen von Ärzten

Blond: Wir haben den moralischen Vorteil, die Landschaft radikal zu verändern