FoodPro Preloader

Welche Lebensmittel führen abends zu Stoffwechselproblemen


Forscher der University of Utah haben vor der Existenz bestimmter Nahrungsmittel gewarnt, deren Konsum am Abend unseren Körper dereguliert. Viele Forschungen in der Vergangenheit haben gezeigt, dass deregulierte biologische Uhren von Schichtarbeitern häufiger leiden als Typ-2-Diabetes, Fettleibigkeit und Krebs.

Forscher der University of Utah haben vor der Existenz bestimmter Nahrungsmittel gewarnt, deren Konsum am Abend unseren Körper dereguliert.

Viele Forschungen in der Vergangenheit haben gezeigt, dass deregulierte biologische Uhren von Schichtarbeitern häufiger leiden als Typ-2-Diabetes, Fettleibigkeit und Krebs.

In diesem Fall haben Wissenschaftler festgestellt, dass das Eisen, das wir aus der Nahrung gewinnen, die biologische Uhr der Leber beeinflusst.

Sie erklären, wenn wir auf unserem Lebermonitor schlafen, hält es den Blutzuckerspiegel, den wir morgens anwachsen, bevor wir ständig aufwachen.

Der Konsum von Fleisch am Abend synchronisiert die Leberuhr mit der des Gehirns, was häufig Stoffwechselprobleme verursacht.

Der circadiane Rhythmus jedes Instruments wird auf seine eigene Weise bestimmt. Zum Beispiel versteht das Gehirn durch das äußere Licht, ob es Tag oder Nacht ist, den Befehl zu geben, aufzuwachen oder zu schlafen.

Auf die gleiche Weise arbeiten die Uhren, die von den verschiedenen wichtigen Organen unseres Körpers eingestellt werden, um die grundlegenden Funktionen unseres Körpers zu erfüllen, während die Aufrechterhaltung ihrer Synchronisation für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich ist.