FoodPro Preloader

EESFOF: Informationsveranstaltungen zu seltenen Krankheiten


Der Verwaltungsrat der Wissenschaftlichen Gesellschaft für seltene Krankheiten und Orphan Drugs (EESPOPO) organisiert eine Reihe von wissenschaftlichen Treffen in griechischen Städten zum Thema "Seltene Krankheiten und Orphan Drugs in der täglichen klinischen Praxis". Zu den Krankheiten gehören: - Kurzdarmsyndrom -Equatierte Amyloid-Polyneuropathie -Indepat-Lungenfibrose - pulmonaler arterieller Druck Das wissenschaftliche Programm umfasst Reden renommierter Wissenschaftler und Professoren, die spezifische seltene Krankheiten und neuere Daten zu Diagnose, Behandlung und Behandlung prä

Der Verwaltungsrat der Wissenschaftlichen Gesellschaft für seltene Krankheiten und Orphan Drugs (EESPOPO) organisiert eine Reihe von wissenschaftlichen Treffen in griechischen Städten zum Thema "Seltene Krankheiten und Orphan Drugs in der täglichen klinischen Praxis".

Zu den Krankheiten gehören:

- Kurzdarmsyndrom

-Equatierte Amyloid-Polyneuropathie

-Indepat-Lungenfibrose

- pulmonaler arterieller Druck

Das wissenschaftliche Programm umfasst Reden renommierter Wissenschaftler und Professoren, die spezifische seltene Krankheiten und neuere Daten zu Diagnose, Behandlung und Behandlung präsentieren.

Die örtlichen Wissenschaftsgemeinschaften gedenken der Workshops mit dem Ziel, Wissen und Erfahrungen in einem fruchtbaren und produktiven Dialog zu vermitteln.

Der erste Workshop findet am 19. Oktober 2016 in Heraklion, Kreta, im GALAXY HOTEL, 75, Leoforos Dimitrios Str., Zwischen 17.30 und 21.00 Uhr statt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die nächsten geplanten wissenschaftlichen Tage sind:

-Pollemaida 9. November 2016

-Bolos, 16. November 2016

-Traum 30. November 2016

-Türkei 7. Dezember 2016