Automatisierung der Rufbereitschaft im Alexandra Hospital


Vom Ernst & Young-Team wurde ein Tool zur Automatisierung des Bereitschaftsverfahrens der ersten Geburtshilfe- und Gynäkologie-Klinik der Nationalen Universität Athen im Alexandra Hospital erstellt, mit dem die Klinik wertvolle Zeit spart, während das Werkzeug sicherstellt dass das Programm in Bezug auf die Regeln fair ist und gleichzeitig ein Gefühl der Fairness und des Respekts für die Präferenzen und die persönlichen Einschränkungen von Ärzten auf Abruf gewährleistet. Mit Hilf

Vom Ernst & Young-Team wurde ein Tool zur Automatisierung des Bereitschaftsverfahrens der ersten Geburtshilfe- und Gynäkologie-Klinik der Nationalen Universität Athen im Alexandra Hospital erstellt, mit dem die Klinik wertvolle Zeit spart, während das Werkzeug sicherstellt dass das Programm in Bezug auf die Regeln fair ist und gleichzeitig ein Gefühl der Fairness und des Respekts für die Präferenzen und die persönlichen Einschränkungen von Ärzten auf Abruf gewährleistet.

Mit Hilfe ihres Fachwissens und ihrer Fähigkeiten boten die Mitarbeiter der Europäischen Union ihre Dienste ohne finanzielle Gegenleistung der Universitätsklinik des Alexandra-Krankenhauses an, um die Funktionsweise der Klinik zu verbessern.

Tasos Iosifidis, Leiter der Finanzberatungsabteilung von Griechenland, kommentierte: "Es ist eine große Freude, dass EV Greece einen kleinen Stumpf in den Aufbau eines besseren Alltags für das medizinische Personal der Klinik steckt. Wir fühlen uns in den schwierigen Tagen der Krise verpflichtet das Land, unser Beitrag zum sensiblen Gesundheitsbereich, ein Raum, in dem Lösungen und Hilfsmittel benötigt werden, um den Service für Patienten zu verbessern und gleichzeitig die Kosten aufgrund der Wirtschaftskrise zu minimieren, kann die“fördern.

Professor Dimitris Loutrades, Direktor der 1. Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie der Universität von Athen, dankte EV Greece: "Das Sonderprogramm für die Online-Bereitstellung von Bereitschaftsdiensten der 1. Geburtshilfe- und Gynäkologieklinik der Nationalen und Kapodistrian-Universität von Athen an das Alexandra Hospital, bietet die Möglichkeit, automatisch und innerhalb weniger Minuten einen vollständigen und detaillierten Bereitschaftszeitplan einer großen Klinik mit 80 Kliniken zu erstellen Für die Ärzte der Klinik war dies ein zeitaufwändiger und besonders mühsamer Prozess. Wir hoffen, dass die Automatisierung dieses Prozesses nicht nur die Zeit nutzt, sondern auch ein besseres Management der Personalressourcen des Klinikpersonals ermöglicht. Es ist wichtig, dass die Software verwendet wird Dies passt sich vollständig an die spezifischen Bedürfnisse der Klinik an und bietet somit eine bessere Organisation der Gesundheitsleistungen. "

Hinter der benutzerfreundlichen Umgebung stehen ein komplexes Modell und ein leistungsfähiger Optimierungsmechanismus. George Columbus, Leiter Operations Research in der Business Modeling-Abteilung der Europäischen Union, sagt: " Die Stärke dieses Tools liegt in seiner Konfiguration. Kein Problem ist dasselbe wie kein Präzedenzfall und sollte als einzigartig betrachtet werden. spezifische Algorithmen und Modelle zur Unterstützung eines bestimmten Managers bei einem bestimmten Problem Der Wettbewerbsvorteil großer Unternehmen liegt in ihrer Fertigungsfähigkeit "Griechenland verfügt über das Wissen, die Ausbildung und das notwendige wissenschaftliche Potenzial, um Organisationen und Unternehmen dabei zu helfen, ihren eigenen Wettbewerbsvorteil zu schaffen."