Diabetes, Fettleibigkeit und Stoffwechselkrankheiten bei einem Harvard-Seminar in Nafplion


Ein interessantes fünftägiges Seminar mit dem Titel "Medizinische Studien: Von der Idee zum Publizieren" bis "Fokus auf Diabetes, Fettleibigkeit und Stoffwechselkrankheiten" in Nafplio, Mitglieder der Harvard University in Zusammenarbeit mit Professoren der Aristoteles-Universität von Thessaloniki und Forschern des Instituts für Biomedizinische Forschung der Akademie von Athen. Da

Ein interessantes fünftägiges Seminar mit dem Titel "Medizinische Studien: Von der Idee zum Publizieren" bis "Fokus auf Diabetes, Fettleibigkeit und Stoffwechselkrankheiten" in Nafplio, Mitglieder der Harvard University in Zusammenarbeit mit Professoren der Aristoteles-Universität von Thessaloniki und Forschern des Instituts für Biomedizinische Forschung der Akademie von Athen.

Das Seminar findet von Dienstag, 27. September bis Samstag, 1. Oktober in Nafplion am Harvard University Center for Hellenic Studies unter der Leitung von Dr. Christos Mantzrou, Professor der Medizinischen Fakultät der Harvard University.

Fragen wie die Formulierung von Forschungsfragen, die Grundlagen der Forschungsmethodik und statistischen Datenanalyse, das Schreiben von Studien, das Erstellen von Tabellen und Diagrammen, die elektronische Einreichung von Studien, die Forschungsethik und Publikationen, die kritische Bewertung der Studien und dokumentierte Medizin.

Jedes Thema wird mit einer Reihe von kurzen Vorträgen präsentiert, gefolgt von einem praktischen Workshop mit ständiger Interaktion der Auszubildenden mit ihren Ausbildern und deren Anwendung in den Bereichen Diabetes, Fettleibigkeit und Stoffwechselkrankheiten.

Das Seminar wird von 30 Auszubildenden aus den folgenden Kategorien besucht:

Medizinstudenten im Aufbaustudium, die 12 Semester und postgraduale Studenten der medizinischen Fakultäten absolviert haben (erster und zweiter Zyklus des Aufbaustudiums).
Absolventen von medizinischen Fakultäten, die sich in klinischer Ausbildung (Fachrichtung) befinden, im Alter von <35 Jahren.

Letzter Umfragedatum ist der 8. August 2016.