FoodPro Preloader

107 jähriger Instrumentenspender


Eine Frau aus Schottland, die im Alter von 107 Jahren starb, ist nach Angaben der britischen Transplantationsorganisation der älteste Organspender der Welt. Aus dem 107-jährigen Schottland entfernten die Ärzte die Wimpern der Hornhaut, die auf eine viel jüngere Patientin transplantiert worden waren, und retteten ihre Vision, wie die Sprecherin Lescely Hogan sagte. Di

Eine Frau aus Schottland, die im Alter von 107 Jahren starb, ist nach Angaben der britischen Transplantationsorganisation der älteste Organspender der Welt.

Aus dem 107-jährigen Schottland entfernten die Ärzte die Wimpern der Hornhaut, die auf eine viel jüngere Patientin transplantiert worden waren, und retteten ihre Vision, wie die Sprecherin Lescely Hogan sagte.

Die Spenderin, deren Name nicht veröffentlicht wurde, wurde letztes Jahr im Alter von 106 Jahren als Organspenderin benannt, als sie eingeladen wurde, am Werbespot der Informationskampagne "Wir brauchen alle" des britischen Nationalen Systems für Blutspende und Transplantation teilzunehmen Gesundheit (NHSBT), um die Mythen rund um Transplantate zu besiegen.

Einer der größten Mythen ist, dass das Alter ein Hindernis für die Organspende darstellt. Wie die Servicemitarbeiter darauf hinweisen, wurden viele Nierentransplantationen erfolgreich mit Spendern von 80 Spendern durchgeführt, was äußerst wichtig ist, da der Bedarf an Nierenimplantaten aufgrund von Diabetes mellitus und Bluthochdruck weltweit enorm ist.