Griechenland zeichnet Nobelpreisträger James Watson aus


Die Vorbereitungen für den Empfang der ersten Besucher der Anargyrios and Korgialenios School of Spetses werden mit der Eröffnung des Konferenzzentrums am 16. Juni 2016 abgeschlossen. Dieses Jahr informiert die Gastgeber über äußerst interessante Konferenzen, darunter die Konferenzen der Physikabteilung der Universität von Kreta und die Seminare für Molekularbiologie, deren goldenes Jubiläum an der Anargyrios-Schule unter Beteiligung des großen Nobelistenforschers JAMES WATSON gefeiert wird und wird mit seinem Versprechen an einen ehrwürdigen Bürger von Spetses gipfeln. Die Veran

Die Vorbereitungen für den Empfang der ersten Besucher der Anargyrios and Korgialenios School of Spetses werden mit der Eröffnung des Konferenzzentrums am 16. Juni 2016 abgeschlossen.

Dieses Jahr informiert die Gastgeber über äußerst interessante Konferenzen, darunter die Konferenzen der Physikabteilung der Universität von Kreta und die Seminare für Molekularbiologie, deren goldenes Jubiläum an der Anargyrios-Schule unter Beteiligung des großen Nobelistenforschers JAMES WATSON gefeiert wird und wird mit seinem Versprechen an einen ehrwürdigen Bürger von Spetses gipfeln.

Die Veranstaltungen stehen unter der Ägide von SA. des Präsidenten der Republik.

Die Ziele dieser Konferenzen und Veranstaltungen stehen im Einklang mit den neuen Zielen und Perspektiven der Stiftung, die darauf abzielen, ihre Bildungs- und Kulturrolle zu stärken und eine neue Beziehung zur Spetses-Gesellschaft aufzubauen.

Alle Gremien der Insel, die seit Anfang 2016 ständig und mit großem Interesse an den Sitzungen des ACS-Exekutivkomitees mitgewirkt haben, werden aufgefordert, aktiv an den Veranstaltungen teilzunehmen und die neue Rolle der Stiftung auf Wunsch des großen Benefactor zu verbreiten, Sotiriou Anargyrou.

In den Räumlichkeiten der Stiftung "POSIDONIO", die sich im Besitz der Stiftung befand, wurden die diesjährigen ACSS-Veranstaltungen gedruckt und in öffentlichen Bereichen der Insel veröffentlicht, die von der Universität Patras mit freundlicher Genehmigung des Professor für Chemie der Universität Patras, Herrn Ioannis, erstellt wurden Matsukas, Initiator der Veranstaltung zu Ehren des Nobelpreisträgers James Watson.

Arbeitnehmer sind seit vielen Jahren in der Stiftung und in den Räumlichkeiten der Firma Spetses tätig. Katerina Vrontamitou, Nektarios Sgtzogos (Foto), Direktor Zoi Papadakis und alle anderen Mitarbeiter geben alles, um die Erwartungen ihrer Gäste so gut wie möglich zu erfüllen.

Beachten Sie, dass James Watsons Ehrendoktor von Spetses vom 29. bis 31. August 2016 auf dem 17. Kongress der Medizinischen Chemie in Spetses stattfindet. Die Nobelistin wird über "Die DNA-Doppelhelix als Zeichen der modernen Wissenschaft und Gesellschaft" sprechen.

Beziehungen gehen wegen der Grippe in die Krise!Papakosta: Aktionen zur Förderung und Sicherheit von KindernSchockinstrumente für den Organhandel: Gewinne von bis zu 1,2 Milliarden US-Dollar pro JahrKnoblauchmalz mit ArtischockenGolfverlust: 6 Häufige Ursachen und mögliche MaßnahmenDer häufigste und schwerwiegendste Fehler, den Eltern machen, wenn sie das Kind in das Auto setzenIn den 85 Todesfällen durch die Grippe"Klinische Forschung: Zuverlässigkeit und Transparenz" auf der 2. ELEFI-Konferenz