Am 3. Juni wird das Berufungsgericht für die medizinische Gehaltsabrechnung beschlagnahmt


Für den 3. Juni wurde schließlich die Entscheidung der Krankenhausärzte entschieden, über das medizinische Gehalt zu entscheiden. Dies sagt der Präsident von OENGE, Dimitris Varnavas, auf der offiziellen Website der Föderation. Wie bereits erwähnt, führte die anhaltende Abstinenz von Rechtsanwälten zu einer weiteren Verschiebung der Anhörung des Gerichts bezüglich der Berufung von OENGE für die Rehabilitation des medizinischen Gehalts. Der neue T

Für den 3. Juni wurde schließlich die Entscheidung der Krankenhausärzte entschieden, über das medizinische Gehalt zu entscheiden.

Dies sagt der Präsident von OENGE, Dimitris Varnavas, auf der offiziellen Website der Föderation.

Wie bereits erwähnt, führte die anhaltende Abstinenz von Rechtsanwälten zu einer weiteren Verschiebung der Anhörung des Gerichts bezüglich der Berufung von OENGE für die Rehabilitation des medizinischen Gehalts. Der neue Testtermin wurde für Freitag, den 3. Juni 2016 festgelegt.

Es ist darauf hinzuweisen, dass der Verwaltungsrat am 28. Januar 2015 Klage für die Rehabilitation des Special Medical Wrestling eingereicht hat. Im Herbst 2014 wurden 43 Verwaltungsbeschwerden von OENGE in Zusammenarbeit mit der Ärztekammer von Médecins eingereicht.