Informelle Lungenentzündung: Was sind die beunruhigenden Symptome


Pneumonie unterscheidet sich sowohl formal als auch informell. Typische Lungenentzündungen werden durch Bakterien verursacht, während atypisch auch durch andere mikrobielle Erreger wie Mykoplasmen, Viren, Pilze, Parasiten verursacht wird. Symptome -Schalten Sie hohes Kältefieber -Bihas, anfangs trocken, wird bei schwieriger Auswurfung des Auswurfs schnell produktiv -Partikuläre Schmerzen, die mit Dyspnoe und Tachykardie in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung koexistieren können -Chephalgia -Diarroia -Meine -Beispiele Komplikationen Die Komplikationen einer Lungenentzündung können sehr e

Pneumonie unterscheidet sich sowohl formal als auch informell. Typische Lungenentzündungen werden durch Bakterien verursacht, während atypisch auch durch andere mikrobielle Erreger wie Mykoplasmen, Viren, Pilze, Parasiten verursacht wird.

Symptome
-Schalten Sie hohes Kältefieber
-Bihas, anfangs trocken, wird bei schwieriger Auswurfung des Auswurfs schnell produktiv
-Partikuläre Schmerzen, die mit Dyspnoe und Tachykardie in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung koexistieren können
-Chephalgia
-Diarroia
-Meine
-Beispiele

Komplikationen
Die Komplikationen einer Lungenentzündung können sehr ernst sein und das Leben des Patienten kosten. Ihr Aussehen hängt vom Alter und dem allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten sowie von der jederzeit verantwortlichen Mikrobe und der rechtzeitigen Diagnose und Behandlung ab.
Komplikationen können auf die Brust beschränkt werden, indem Flüssigkeit oder Eiter um die Lunge und Lungenabszess gesammelt wird.
Es ist auch wichtig, die Infektion auf das Herz auszudehnen, was Perikarditis (eine Ansammlung von Flüssigkeit im Myokard, die den Sack umgibt) oder Endokarditis verursacht .
Eine Hauptkomplikation der Erkrankung ist auch die teilweise Erholung und der Übergang zur chronischen Lungenentzündung.
Komplikationen können jedoch an entfernten Stellen durch den Transport von Keimen durch das Blut entstehen, die beispielsweise Meningitis oder septische Arthritis verursachen.

Tackle
Die jungen und ansonsten gesunden Patienten, die frühzeitig im Krankheitsverlauf diagnostiziert werden, haben eine hervorragende Prognose.
Auf der anderen Seite leiden ältere Menschen mit begleitenden Gesundheitsproblemen oder mit verminderter Abwehrkraft über einen längeren Zeitraum und sind einem Risiko von Komplikationen der Krankheit ausgesetzt, insbesondere wenn die Diagnose und der Beginn der Behandlung verzögert werden.
Zur Behandlung der Erkrankung werden Antibiotika und gegebenenfalls andere Arzneimittel wie Antipyretika, Analgetika, Expektorantien, Bronchodilatatoren verschrieben.
Erholung, gute Ernährung und Vermeidung von Austrocknung sind von größter Bedeutung.
In schweren Fällen ist ein Krankenhausaufenthalt erforderlich, um die intravenöse Behandlung sowie die Sauerstoffversorgung zu beginnen.
Wenn Sie die Behandlung vorzeitig abbrechen, kann es zu einer erneuten Lungenentzündung kommen und wiederholte Rückfälle sind schwerer als in der ersten Episode.

Algen: Die neue "Waffe" der Natur, die Pickel beseitigtKonstantinos Lourandos im KrankenhausDepression bewirkt eine Veränderung der GehirnfunktionLuftverschmutzung: Um wie viel erhöht sich das Risiko von Fettleibigkeit und DiabetesCartoons sind gewalttätiger als Filme für ErwachseneGebärmutterhalskrebs: Diagnose mit künstlicher IntelligenzJanssenpro: Janssen's neue Website für Angehörige der GesundheitsberufeSie haben die 5.000 Toten von Ebola überwunden