Wegweisende Operation zur Behandlung von Zuständen der Kiefergelenksstruktur bei NNA


Eine bahnbrechende griechische medizinische Daten, eine blutlose Operation, wurde erstmals in Griechenland mit absolutem Erfolg von der Abteilung für maxillochirurgische Eingriffe des Marinekrankenhauses von Athen implementiert. Diese laparoskopische Operationsmethode wird zur Behandlung von Erkrankungen und Funktionsstörungen der temporomandibulären Struktur, auch als TMJ-Syndrom bezeichnet, angewendet, die bisher ohne großen Erfolg mit Konservativen behandelt wurden. Di

Eine bahnbrechende griechische medizinische Daten, eine blutlose Operation, wurde erstmals in Griechenland mit absolutem Erfolg von der Abteilung für maxillochirurgische Eingriffe des Marinekrankenhauses von Athen implementiert.

Diese laparoskopische Operationsmethode wird zur Behandlung von Erkrankungen und Funktionsstörungen der temporomandibulären Struktur, auch als TMJ-Syndrom bezeichnet, angewendet, die bisher ohne großen Erfolg mit Konservativen behandelt wurden.

Die Fähigkeit des medizinischen Personals der Marine, diese Operation durchzuführen, beweist seine hervorragende professionelle Ausbildung und die Bemühungen der Marine, die von der Marine angebotenen Dienstleistungen zu verbessern.