Mediterranean College auf der Seite benachteiligter sozialer Gruppen


Das englischsprachige College of Greece Nr. 1 unterstützt das KEDE-Marathonangebot Die große Initiative des Präsidenten des Mediterranean College, Professor Sophocles Xinis, und des Bürgermeisters von Maroussi und des Präsidenten der Zentralvereinigung der griechischen Gemeinden (KEDE), Herrn Giorgos Patoulis -, durch den mit Stipendien eine beträchtliche soziale Energie entstand für junge Menschen in der Gemeinde, die in Not sind - war auch der Beginn einer umfassenderen Zusammenarbeit zwischen den beiden Stakeholdern . Insbe

Das englischsprachige College of Greece Nr. 1 unterstützt das KEDE-Marathonangebot

Die große Initiative des Präsidenten des Mediterranean College, Professor Sophocles Xinis, und des Bürgermeisters von Maroussi und des Präsidenten der Zentralvereinigung der griechischen Gemeinden (KEDE), Herrn Giorgos Patoulis -, durch den mit Stipendien eine beträchtliche soziale Energie entstand für junge Menschen in der Gemeinde, die in Not sind - war auch der Beginn einer umfassenderen Zusammenarbeit zwischen den beiden Stakeholdern .

Insbesondere organisiert KEDE in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Amaroussion und Vrilissia und der Unterstützung des Pharmaunternehmens Takeda einen Benefizwettlauf, um pharmazeutisches Material zu sammeln, das zur Unterstützung in die Grenzgebiete geschickt werden soll unsere verwundbaren Mitbürger .

Als Konsequenz der Stärkung des Dipols "Sport-Bildung" und aufgrund verschiedener Themen, die das soziale Leben des Landes betreffen, unterstützt das Mediterranean College das Angebot des KEDE-Marathons und ermutigt die freiwillige Teilnahme seiner Schüler an dem spezifischen Initiative zur reibungslosen Durchführung des Kampfes .

Das Charity-Rennen findet am Sonntag, 27. März 2016, um 10:00 Uhr statt. Die Strecke ist 10 km lang und beginnt am Rathaus von Maroussi mit dem Ziel des Vrilissia Indoor Municipal Gym.

Neben dem Hauptrennen gibt es auch eine Sportaktivität für Kinder. In den letzten 200 Metern vor dem Ziel wird für die jungen Athleten ein Skate-Rennen ausgetragen. Die Startzeit für dieses Rennen ist kurz nach 11.30 Uhr. und seine Dauer wird eine Stunde nicht überschreiten.

Es ist erwähnenswert, dass Freiwillige an dem von KEDE organisierten Charity-Rennen teilnehmen In Zusammenarbeit mit den Gemeinden von Maroussi und Vrilissia erhält der Präsident von KEDE, Herr Giorgos Patoulis, in einer besonderen Zeremonie die entsprechende Akkreditierung.