Der 1. Arrhythmologische Kongress in Athen unter Beteiligung namhafter Kardiologen


Sehr interessant sind hochkarätige Reden und hochkarätige Anmerkungen namhafter Kardiologen im gesamten Spektrum moderner Arrhythmien beim 1. Arrhythmiological Congress, der am 2. und 3. Oktober 2015 in Athen (Hilton Hotel) von der Hellenic Rhythmological Society abgehalten wird. Patienten mit Tachykardie, aber auch interessante Fälle von Patienten mit Kardiomyopathien werden auf dem Kongress anwesend sein. D

Sehr interessant sind hochkarätige Reden und hochkarätige Anmerkungen namhafter Kardiologen im gesamten Spektrum moderner Arrhythmien beim 1. Arrhythmiological Congress, der am 2. und 3. Oktober 2015 in Athen (Hilton Hotel) von der Hellenic Rhythmological Society abgehalten wird.

Patienten mit Tachykardie, aber auch interessante Fälle von Patienten mit Kardiomyopathien werden auf dem Kongress anwesend sein.

Der Kongress wird sich auch mit der Antikoagulationstherapie bei Vorhofflimmern, plötzlichen Todesfällen, ventrikulären Tachykardien, klinischen Problemen mit Herzfrequenzmanagementgeräten und neueren Daten zu Herzfrequenzmanagementgeräten befassen. Darüber hinaus werden im Rahmen der 1. Arrhythmological Conference Live-Ablationsverfahren mit der nMARQ-Technologie sowie der Cryopiex-Technologie übertragen.

Die Konferenz wird von der Panhellenischen Ärztekammer finanziert und die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Sehen Sie den 1. Arrhythmiologischen Kongress auf der Livemedia-Website unter folgendem Link live und auf Anfrage.

http://www.livemedia.gr/1o-arritmiologiko

Programm: http://www.livemedia.gr/1o-arritmiologiko