FoodPro Preloader

Wir gingen nach Karavitis. Deshalb sind es leckere und aromatische Fleischbällchen!


Eleni Psychouli geht an den alten Tavernen und Restaurants vorbei, die sich zeitlich nicht ändern. Diesmal brauchen wir, um Pagkrati und Karaviti zu verlassen. Dienstagabend und um uns herum spricht fast niemand Griechisch außer Chatzidakis Musik. Die ständigen Fremden von Pangrati sehen sich der klassischen Taverne, wie sie es verdient, als informelles Museum der modernen griechischen Geschichte gegenüber. Re

Eleni Psychouli geht an den alten Tavernen und Restaurants vorbei, die sich zeitlich nicht ändern. Diesmal brauchen wir, um Pagkrati und Karaviti zu verlassen.

Dienstagabend und um uns herum spricht fast niemand Griechisch außer Chatzidakis Musik. Die ständigen Fremden von Pangrati sehen sich der klassischen Taverne, wie sie es verdient, als informelles Museum der modernen griechischen Geschichte gegenüber. Retsina in der Brille, Sie denken fast, dass Lorenz Darrell neben Ihnen mit Gatcho und Seferis herumfummelt, den versiegelten altmodischen Fässern, die an die Zeit erinnern, als die Karren die Retsina von Spata hierher brachten.

Lesen Sie mehr unter olivemagazine.gr