Der international renommierte Forscher Georgios Behrakis, Ehrendoktor der EKKA


Im Dezember wird ein Ehrendoktor der medizinischen Fakultät der School of Health Sciences der Universität Athen bekannt gegeben, der Forscher George Behrakis (Boston, USA). Herr Behrakis ist ein international renommierter Forscher auf dem Gebiet der pharmazeutischen Medizin und ein großer Wohltäter mit einer äußerst wichtigen Wohltätigkeitsarbeit. Er wi

Im Dezember wird ein Ehrendoktor der medizinischen Fakultät der School of Health Sciences der Universität Athen bekannt gegeben, der Forscher George Behrakis (Boston, USA).

Herr Behrakis ist ein international renommierter Forscher auf dem Gebiet der pharmazeutischen Medizin und ein großer Wohltäter mit einer äußerst wichtigen Wohltätigkeitsarbeit. Er wird am 11. Dezember, Freitag, 19.00 Uhr, in der Großen Halle zum Ehrendoktor der medizinischen Fakultät der School of Health Sciences der Universität Athen ernannt der National- und Kapodistrian-Universität Athen.

Der reiche Lebenslauf des Forschers lautet wie folgt:

Ausbildung - Abschlüsse

- Abschluss in Pharmazie und Pharmazeutischen Wissenschaften, Northeastern University, Boston, MA, USA
- Doktor in Gesundheitswissenschaften, Northeastern University, Ehrendoktor, Boston, MA, USA
- Doktor der Wissenschaften, Ehrendoktor, Drexel University, Philadelphia, USA
- Doktor der menschlichen Briefe, Ehrendoktor, Universität Massachusetts, Boston, MA, USA
- Ehrendoktorwürde, Hellenic Holly Cross, Theologische Fakultät, Boston, USA

Ursprüngliche wissenschaftliche Arbeit in der Pharmazie - Medizin

- Originales pharmazeutisches Präparat und Formulierung von Tylenol (Paracetamol) in Zusammenarbeit mit McNeil Labs in den USA Dieses Medikament ist das erste Medikament, das heute in den USA verkauft wird.
- Originalarzneimittelformulierung und -formulierung der ersten Inhalationsmittel für Asthma und für Allergien, die lösliche Formen der Arzneimittel Prednison, Prednisolon und Theophyllin enthalten, für die das von ihm gegründete und geleitete Pharmaunternehmen (Muro Pharmaceuticals) das weltweit ausschließliche Patent hatte Jahre. Insbesondere wurden erstmals die löslichen Formen von Prednison, Prednison (pharmazeutische Formulierung "Prelone"), Theophyllin (pharmazeutische Zubereitungen "Slo-phyllin Liquid" und "Slo-BID") und inhalierte Corticosteroidformulierungen zur Behandlung von "Trinasal" -Allergien hergestellt. Diese Formulierungen hatten eine schnelle Wirkung, vergleichbar mit der intravenösen Verabreichung.
Auszeichnungen - Auszeichnungen

- American Pharmaceutical Association, USA
- Amerikanische Akademie für Immunologie, Allergie und Asthma, USA
- Die New Yorker Akademie der Wissenschaften, USA
- "Griechenlands Top Award", Präsident der Griechischen Republik Karolos Papoulias
- INC Award für Pharmazeutika, Arizona, USA
- Hellenic Initiative Award Man des Jahres 2014, New York, USA
- Griechische Krebsgesellschaft, Griechenland
- Ellis Island Award, Ellis Island Organisation, USA

Mitglied akademischer Einrichtungen

- Harvard University Medical School, Boston, USA, Biomedical Research Committee, ehemaliges Mitglied.
- Harvard School of Public Health, Universität Harvard, Boston, USA, Kuratorium, ehemaliges Mitglied.
- Brigham and Women's Hospital, Harvard University, Boston, USA, Kuratorium, ehemaliges Mitglied.
- Brigham and Women's Hospital, Harvard University, Boston, USA, Mitglied des Beirats.
- University of Northeastern, Boston, USA, Beirat des Vizepräsidenten des Kuratoriums.
- American Asthma and Allergy Foundation, ehemaliges Vorstandsmitglied, USA
- University of Northeastern, Boston, USA, Vorsitzender, Emeriti-Mitglied.
- Tufts Medical School, Boston, USA, Kuratorium, ehemaliges Mitglied.
- Museum of Fine Arts, Kuratorium, Boston, USA

Administrative Arbeit

- Gründer und Direktor der Dooner Laboratories, USA;
- Inhaber und Direktor des Pharmaunternehmens "Muro Pharmaceuticals", USA
- Gründer und Direktor "The Behrakis Foundation", USA
- Vorsitzender des St. John's Hospital, Lowell, Massachusetts, USA
- Vorsitzender des Saints Medical Center Hospital, Lowell, Massachusetts, USA
- Vorsitzender, New England Chapter der Asthma and Allergy Foundation, Boston, USA

Wohltätigkeitsprojekt

- Northeastern University Health Science Center - Benennung des George D. Behrakis Health Science Center in Boston, USA
- Museum of Fine Arts - Benennung von George D. und Margo Behrakis Ancient Wing Galerien für griechische, römische und ägyptische Kunst, Boston, USA
- "Anti-Raucher-Kampagne in Griechenland", Griechische Krebsgesellschaft und Harvard University, Griechenland. (Direktor: Panagiotis Behrakis, MD)
- Präsident und Leiter von "Leadership 100", einer gemeinnützigen Organisation der 100 bekanntesten griechischen Philanthropen Amerikas
- George D. Behrakis Auditorium, Tufts Medical School, Boston, USA
- Das George D. Behrakis-Herz-Kreislauf-Forschungszentrum, Brigham and Womens Hospital, Harvard University, Boston, USA
- Der George D. Behrakis-Lehrstuhl für Pharmazie, Northeastern University, Boston, USA
- Stipendien an griechische Ärzte (mehr als 40), die in Boston (USA) ausgebildet wurden