Roche unterstützte ein weiteres Jahr das Griechenlandrennen für die Kur


Roche hat auch das diesjährige Griechenland-Rennen für das Cure® 2015 Breast Cancer Race unterstützt, das vom Pan-Hellenischen Verband der Frauen mit Brustkrebs "Alma Zoe" organisiert wird. An dem Rennen, das am Sonntag, dem 27. September stattfand, nahmen Dutzende Angestellte der Gesellschaft und ihre Familien teil und verbreiteten die Botschaft, dass Brustkrebs besiegt werden kann! Ki

Roche hat auch das diesjährige Griechenland-Rennen für das Cure® 2015 Breast Cancer Race unterstützt, das vom Pan-Hellenischen Verband der Frauen mit Brustkrebs "Alma Zoe" organisiert wird.

An dem Rennen, das am Sonntag, dem 27. September stattfand, nahmen Dutzende Angestellte der Gesellschaft und ihre Familien teil und verbreiteten die Botschaft, dass Brustkrebs besiegt werden kann!

Kimon Malataras, Corporate Affairs Manager von Roche Hellas, sagte anlässlich der Roche-Sponsoring-Veranstaltung: "Wir alle wissen, dass vorbeugende Tests und eine frühzeitige Diagnose Waffen zur Behandlung von Brustkrebs sind. Griechenland Race for the Cure® ist jetzt eine Institution für uns, und wir beteiligen uns aktiv an der Organisation, die sich seit vielen Jahren für "Alma Zois" engagiert, um die Bedeutung der Früherkennung der Krankheit zusammenzubringen. "

Roche Diagnostics Hellas, Manager für Professional Services & Communication, Angelos Evagelopoulos, anlässlich der Teilnahme an der Kampagne mit der HPV-Testkampagne: "Keine Frau mit Gebärmutterhalskrebs", sagte: "Danke an Alma Zoe, Mit der Akzeptanz der diesjährigen Teilnahme zeigt sich der Kampf der Vereinigung um die allgemeine Gesundheitsversorgung der Frau. In diesem Kampf werden wir Assistenten und Begleiter sein. "

Roche beteiligte sich als offizieller Sponsor der Race Runners, während sich das Publikum am Kiosk "For Her" über die Krankheit, aber auch über andere gynäkologische Krebsarten, die Kontrollmethoden und den Umgang mit ihr informieren konnte.

"Für Sie": Eine Aufklärungskampagne von Roche Hellas

Mit der Kampagne von Roche Hellas für Frauen und gynäkologische Krebserkrankungen "For Her" soll das Bewusstsein für Frauen- und gynäkologische Krebserkrankungen erhöht werden. Im Rahmen der Kampagne werden eine Reihe von Aktionen in Zusammenarbeit mit Non-Profit-Organisationen und Patientenverbänden geplant.

Über Griechenland Race for the Cure®

Race for the Cure® ist die größte globale Sensibilisierungsinitiative zur Brustkrebsprävention, die seit über 31 Jahren in über 140 Städten auf der ganzen Welt von US-Amerikanerin Susan G. Komen für Cure® organisiert wird. In Griechenland wird Griechenland Race for the Cure® von der Pan-Hellenischen Vereinigung von Frauen mit Brustkrebs "Alma Zois" mit Zustimmung der US-amerikanischen Organisation Susan G. Komen® organisiert.