Die Vorteile der Gesundheit im Sommer


Am Sonntag, dem 29. März, kehrt die Sommerzeit mit ihren gesundheitlichen Vorteilen zurück. Obwohl die Sommerzeit zu Energiesparzwecken genutzt wird, behaupten viele, fixiert zu sein. Vor allem in den letzten Jahren gibt es eine große Bewegung gegen Uhrwerke, die eine Stunde im Winter zurückliegen, da sie als gesundheitsschädlich gilt. Wen

Am Sonntag, dem 29. März, kehrt die Sommerzeit mit ihren gesundheitlichen Vorteilen zurück.

Obwohl die Sommerzeit zu Energiesparzwecken genutzt wird, behaupten viele, fixiert zu sein.

Vor allem in den letzten Jahren gibt es eine große Bewegung gegen Uhrwerke, die eine Stunde im Winter zurückliegen, da sie als gesundheitsschädlich gilt.

Wenn Sie nachmittags eine zusätzliche Stunde mit Tageslicht aufrechterhalten, führt dies, wie Wissenschaftler sagen, zu einem Anstieg des Vitamin-D-Spiegels und ermutigt die Menschen, sich mehr zu bewegen.

Fast die Hälfte der Weltbevölkerung liegt unter dem optimalen Vitamin-D-Gehalt, dessen Mangel ein Risikofaktor für Rachitis ist.

Befürworter der Tageszeitung behaupten, dass die Aufrechterhaltung es dazu ermutigt, das Zuhause zu verlassen und sich zu bewegen, anders als in der Winterzeit, in der sie lieber bleiben.

Ein weiterer sehr wichtiger Vorteil der Sommerzeit ist die Verringerung von Verkehrsunfällen.

Studien haben gezeigt, dass die Zahl der durch Rollstuhlfahrer verursachten Sterbefälle während der Sommerzeit um das Vierfache reduziert wird! Diese Idee der Sommerzeit, erstmals 1784 von Benjamin Franklin eingeführt, hat viele Vorteile, außer Energie zu sparen.