Postgraduiertenstudium in Bioengineering der Universität. Thessalien und die National Hellenic Research Foundation


Das von der Abteilung für Biochemie und Biotechnologie der Universität Thessalien und dem Institut für Biologie, Pharmazie, Chemie und Biotechnologie der National Hellenic Research Foundation konzipierte innovative Programm für Biomedizinische Technik beginnt im Oktober 2015 in Athen. Mit dem Ziel, die akademische Ausbildung mit der Geschäftspraxis zu verknüpfen, bereitet das Programm seine Studenten auf eine Karriere in der Welt der auf Biotechnologie spezialisierten Unternehmen vor. Die

Das von der Abteilung für Biochemie und Biotechnologie der Universität Thessalien und dem Institut für Biologie, Pharmazie, Chemie und Biotechnologie der National Hellenic Research Foundation konzipierte innovative Programm für Biomedizinische Technik beginnt im Oktober 2015 in Athen.

Mit dem Ziel, die akademische Ausbildung mit der Geschäftspraxis zu verknüpfen, bereitet das Programm seine Studenten auf eine Karriere in der Welt der auf Biotechnologie spezialisierten Unternehmen vor.

Die Studierenden erwerben Kenntnisse über die biochemischen Prozesse, die zur Herstellung nützlicher und kommerziell nützlicher Produkte und Dienstleistungen verwendet werden, und verbessern gleichzeitig ihre wirtschaftswissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten, die für ein erfolgreiches unternehmerisches Unternehmen unerlässlich sind.

Das 18-monatige Programm (drei akademische Semester) ist vollständig, exklusiv und obligatorisch. Es ist vollständig an internationale Standards angepasst und kombiniert traditionelle mit neuen Bildungstechnologien und -werkzeugen.

Die Studierenden haben während ihres Studiums die Möglichkeit, an Fachvorträgen und Seminaren teilzunehmen, um den Unternehmergeist weiterzuentwickeln und zu pflegen.

In diesem Zusammenhang wird Industry Disruptors - Game Changers (ID-GC) durch ein speziell entwickeltes sechsmonatiges Programm und die Bereitstellung geeigneter Tools den Studenten dabei helfen, ihre Geschäftsideen zu entwerfen, zu entwickeln und zu stärken, um nachhaltige Unternehmen zu schaffen .

Darüber hinaus stehen angesehene Geschäftsleute den Studierenden nahe, um ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit ihrer Geschäftsreise zu teilen.