FoodPro Preloader

Ohne die direkte oder indirekte Beförderung von Patienten mit privaten Rettungswagen, sagt Gesundheitsminister


Laut einer Enzyklopädie des Gesundheitsministers Panagiotis Kouroupli sollten private Krankenwagen in unserem Land ohne direkte oder indirekte Erhebung eines Fahrpreises betrieben werden. Dem Minister zufolge wird in folgenden Fällen eine Genehmigung für den Betrieb von privaten Transportfahrzeugen erteilt: - in privaten Kliniken oder Unternehmen, in denen Arbeiter oder Handwerker beschäftigt sind, - in medizinisch-diagnostischen Laboratorien, die mit speziellen Untersuchungen ausgestattet sind, - chronische Hämodialyseeinheiten, die außerhalb von Krankenhäusern und Kliniken betrieben werden; -

Laut einer Enzyklopädie des Gesundheitsministers Panagiotis Kouroupli sollten private Krankenwagen in unserem Land ohne direkte oder indirekte Erhebung eines Fahrpreises betrieben werden.

Dem Minister zufolge wird in folgenden Fällen eine Genehmigung für den Betrieb von privaten Transportfahrzeugen erteilt:

- in privaten Kliniken oder Unternehmen, in denen Arbeiter oder Handwerker beschäftigt sind,
- in medizinisch-diagnostischen Laboratorien, die mit speziellen Untersuchungen ausgestattet sind,
- chronische Hämodialyseeinheiten, die außerhalb von Krankenhäusern und Kliniken betrieben werden;
- in Pflegeheimen, Seniorenheimen oder Altenpflegeeinrichtungen und
- an Versicherungsunternehmen, die die Versicherungswirtschaft betreiben, "Unterstützung"

Voraussetzungen für die Autorisierung

Um eine Krankenwagenlizenz erhalten zu können, müssen die oben genannten Träger zuvor von der NEAFC zertifiziert worden sein, dass ihr Rettungswagen die Anforderungen erfüllt.

Die Betreiber der Agenturen müssen dem EACC außerdem eine verantwortungsbewusste Erklärung abgeben, dass sie die Bedingungen und Pflichten hinsichtlich der Besetzung des Krankenwagens und des Umgangs mit Patienten oder verletzten Personen kennen.

Diese Bedingungen schreiben vor, dass der Rettungswagen einen Fahrer und einen Beifahrer haben muss, wobei zumindest der Beifahrer über Grundkenntnisse und Erste-Hilfe-Erfahrung verfügt.

Gebührensammlung

In Bezug auf die Direktionen Verkehr und Gesundheit, die EKAB und die Gesundheitsinspektoren bittet Kourouplis die Umsetzung des Rundschreibens.

Insbesondere wird betont, dass die Nutzung privater Krankenwagen keine direkte oder indirekte Entrichtung einer Gebühr erfordert.

Das entsprechende Rundschreiben wurde aufgrund von Beschwerden über die Funktionsweise und den Verkehr von privaten Rettungswagen veröffentlicht.

Süchtig machendes Fernsehen für die Menschen in ManhattanSehen Sie, wie Karies (Video)NCAA: Konferenz über geistige Behinderung und RechteZusammenarbeit des Marinehauses mit EOKYY hinsichtlich der Vielfalt der VersichertenBergmann Kord: Eine neue Technologie gegen Haarausfall bei KrebspatientenWas Sie aus einer Plastikflasche mit Wasser bekommen könnenJede Frau hat das Recht, nach jeder Mammographie detaillierte Informationen zu habenFlüchtling: 5 Mythen und Wahrheiten über das EU-Türkei-Abkommen von Médecins du Monde