FoodPro Preloader

OAED: 2.417 Vollzeitstellen im Rahmen eines Public-Benefit-Programms


Die zweite öffentliche Einladung (Nr. 4/2015) der OAED Public Benefit Schemes betrifft die Schaffung von 2.417 Vollzeitstellen durch Einstellung von Personal für Aufsichtsbehörden für einen Zeitraum von fünf (5) Monaten. Das Verfahren zur Einreichung von Anträgen durch Personen, die im OAED-Register von Arbeitslosen ab 18 Jahren registriert sind, begann am 11. Juli

Die zweite öffentliche Einladung (Nr. 4/2015) der OAED Public Benefit Schemes betrifft die Schaffung von 2.417 Vollzeitstellen durch Einstellung von Personal für Aufsichtsbehörden für einen Zeitraum von fünf (5) Monaten.

Das Verfahren zur Einreichung von Anträgen durch Personen, die im OAED-Register von Arbeitslosen ab 18 Jahren registriert sind, begann am 11. Juli und endet am 20. Juli 2015.

Die Einreichung der Anträge erfolgt ausschließlich über das Internet auf der OAED-Website (www.oaed.gr) unter Verwendung des jeweiligen Anwendungsfeldes.

Gemäß dem Inhalt der öffentlichen Einladung von 4/2015, dem Recht, Online-Bewerbungen online einzureichen, sind in den öffentlich-rechtlichen Förderprogrammen nur die registrierten Arbeitslosen in den OAED-Arbeitslosen eingetragen, die mindestens einer der folgenden Kategorien angehören:

Registrierte Arbeitslose bei OAED-Arbeitslosen, Familienangehörige, bei denen niemand beschäftigt ist, und ihre Ehepartner sind arbeitslos bei OAED-Arbeitslosenregistern registriert.
Eingetragene Arbeitslose bei arbeitslosen OAED-Arbeitslosen, Alleinerziehende, in denen niemand arbeitet.
Langzeitarbeitslose in den OAED-Arbeitslosenregistern eingetragen.
Arbeitslose Absolventen der University of Technology and Technology, die arbeitslos bei der OAED registriert sind, um Positionen aufgrund ihrer formalen Qualifikationen zu besetzen.
In OAED registrierte Arbeitslose, die über 29 Jahre alt sind.

Bitte beachten Sie, dass Arbeitslose berechtigt sind, ein (1) elektronisches Antragsformular als zertifizierte Benutzer bei den elektronischen Diensten des OAED-Webportals einzureichen, indem sie ihre Passwörter (Benutzername und Passwort) eingeben. Diejenigen, die keine zertifizierten Benutzer der Onlinedienste des OAED-Webportals sind, können durch ein GSIS-Zertifizierungssystem (GGD) zertifiziert werden, wobei die Voraussetzung besteht, dass Codes in TAXISnet angegeben werden.

Zur Erleichterung werden die interessierten Parteien von der OAED-Website (www.oaed.gr) und insbesondere von den Elektronischen Diensten → ZUGANG ZU DEN ELEKTRONISCHEN DIENSTEN der OAED informiert. → Anweisungen zum Erwerb von Zugangscodes und zur Registrierung über ein System im OAED Electronic Services System Zertifizierung von GMES.

Die Verpflichtung, dem CFR2 der OAED bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist (20/07/2015) die entsprechenden Belege vorzulegen, hat nur die potenziellen Begünstigten:

arbeitslose Alleinerziehende
Arbeitslose, die zur Kategorie der Menschen mit Behinderungen gehören, aber als Arbeitslose in das allgemeine Register der Organisation eingetragen sind und in das Sonderregister der Behinderten von OAED aufgenommen werden möchten
die registrierten arbeitslosen Eltern von unterhaltsberechtigten Kindern mit Behinderungen.

Die Informationen zu den anderen Auswahl- und Bewertungskriterien für die Begünstigten werden automatisch aus dem OIS des OAED, dem GSIS, gezogen. und EDIKA SA.

Objektive Kriterien für die Einstufung von Arbeitslosen.

Die Begünstigten werden im Unemployment Ranking Panel auf der Grundlage der folgenden sieben objektiven Rankingkriterien ausgewählt und bewertet:

Die Dauer der kontinuierlich registrierten Arbeitslosigkeit des Begünstigten beträgt höchstens 36 Monate
Die Dauer der kontinuierlichen registrierten Arbeitslosigkeit des Ehepartners der ersten Kategorie ist arbeitslos und beträgt maximal 36 Monate
Behinderung (potenzieller Begünstigter) 50% oder mehr
Jahreseinkommen, Einzelperson oder Familie
Alter
Die Anzahl minderjähriger Kinder
Anzahl der abhängigen Kinder mit Behinderungen (Minderjährige und / oder Erwachsene) mit einem Behinderungsprozentsatz von 67% oder mehr.

Das Auswahlsystem basiert auf der objektiven und transparenten Zuteilung dieser Kriterien unter Verwendung von Computersoftware von OAED.

Weitere Informationen zu dem Programm, den Bedingungen und dem Rekrutierungsprozess finden Sie auf der Website der Labour Force Employment Organization unter www.oaed.gr.