Englisch lernen im Sommer: Spielen ... besser lernen


Der Sommer ist nicht nur eine Zeit der Entspannung und Entspannung, sondern auch eine Gelegenheit, unsere Familie mehr zu sehen und die Bedürfnisse von Kindern genauer zu betrachten. Dies ist eine großartige Gelegenheit für Eltern, die ihren Kindern helfen möchten, eine Fremdsprache zu lernen oder zu perfektionieren. Ma

Der Sommer ist nicht nur eine Zeit der Entspannung und Entspannung, sondern auch eine Gelegenheit, unsere Familie mehr zu sehen und die Bedürfnisse von Kindern genauer zu betrachten.

Dies ist eine großartige Gelegenheit für Eltern, die ihren Kindern helfen möchten, eine Fremdsprache zu lernen oder zu perfektionieren.

Mal sehen, wie wir den Sommer zusammen mit englischen Spielen nutzen können !!! Nach dem Spielen lernt man besser.

Lass uns mit Englisch am Strand spielen:
Sand ist die Hauptquelle der Inspiration. Rüsten Sie sich mit englischen Schriftformen aus, füllen Sie sie mit Sand, stürzen Sie sie um und beobachten Sie sie in Form und Richtung. Überleben Sie hauptsächlich in Buchstaben, die optisch aussehen (p - q, b - d). Schreiben Sie mit dem Finger Wörter, die mit bestimmten Klängen (Phonemen) beginnen. Sie können mit den Geräuschen beginnen, die das Kind sehr gut erkennt, um das Selbstvertrauen zu stärken.

Die Kieselsteine, ein erstklassiges Material, können auf verschiedene Weise erlernt werden : Schreiben Sie auf jedes einzelne, einen Buchstaben (wir bevorzugen, was das Kind visuell verwechselt - b / d, p / q, m / w) zwei spalten. Das Kind sollte so schnell wie möglich dieselben Buchstaben in den beiden Spalten identifizieren. Auswahl eines Suffixes (zB -an), das in großen und fetten Buchstaben auf einem Kieselstein steht. Schreiben Sie dann einen Buchstaben für jeden der verbleibenden Kieselsteine ​​(z. B. m, v, t, p, c). Das Kind sollte, indem es einen - die einzelnen Buchstaben vor den Grundsatz setzt - das Wort lesen, das jedes Mal erstellt wird. Wenn wir die Buchstaben des englischen Alphabets in die Kieselsteine ​​schreiben, können wir mit englischen Wörtern ein Gerangel spielen. Schreiben von Wörtern aus zwei Hauptkategorien, wie zum Beispiel: Substantive und Verben oder Substantive und Adjektive. Das Kind sollte Wörter anhand ihrer Kategorie unterscheiden.

Lass uns auf Englisch reisen:
Im Auto oder Boot mit Brettspielen, bei denen Kinder das Bild mit dem korrekten Wort auf Englisch abgleichen und dann das Wort in die Luft schreiben können, indem sie die Augen schließen, sind sie eine großartige Gelegenheit, das Vokabular zu üben und zu festigen. Es ist besonders unterhaltsam und lerngestützt, die wir mit Objekten füllen müssen, indem wir sie auf Englisch sagen. Für jeden neuen Artikel, der in den Koffer passt, müssen wir zum vorherigen zurückkehren. Memo-Spiele und Spionage mit meinem kleinen Auge sind auch sehr gute Alternativen.

Lass uns an englischen Feiertagen spielen:

In der Hütte oder im Hotel . Wir definieren ein Phonem, mit dem gespielt werden soll, und beginnen, ein Wort zu sagen, das mit diesem Sound beginnt. Wenn jemand nicht an ein anderes Wort denken kann, schlägt er einen neuen Sound vor und beginnt eine neue Spielrunde.

In der Taverne. Für das Spiel, das wir beschreiben, benötigen Sie Spieße und ein paar Post-It-Papiere. Wir definieren den Buchstaben, mit dem gespielt werden soll. Post-It-Papiere werden zu gleichen Teilen von Familienmitgliedern geteilt. Jedes Mitglied schreibt auf jede Karte ein Wort, beginnend mit diesem Buchstaben und übergibt es an seinen Schrägstrich. Der Gewinner ist derjenige, der den Souvlaki mit den meisten Wörtern machen wird ...

Irene Th. Evangelou Psychologin / wissenschaftliche Verantwortliche: www.specialenglish.gr

Lesen Sie mehr:

Fällt es Ihren Kindern schwer auf Englisch? Siehe diese Tipps

Legasthenie und Englisch lesen gerne

Sommerspiele, um Englisch zu lieben

Kinder mit ADHS: Lernen Sie besser Englisch, wenn sie sich bewegen!