Herpes im Mund: Ursachen und frühe Symptome


Oral Herpes ist eine Infektion der Lippen, des Mundes oder des Gummis, die durch das Herpes-simplex-Virus (HSV-1) verursacht wird und sich in kleinen, schmerzhaften Blasen in der Haut des infizierten Bereichs äußert. Die meisten Menschen entwickeln irgendwann in ihrem Leben, besonders bis zum Alter von 20, Herpes im Mund oder Herpes Zoster.

Oral Herpes ist eine Infektion der Lippen, des Mundes oder des Gummis, die durch das Herpes-simplex-Virus (HSV-1) verursacht wird und sich in kleinen, schmerzhaften Blasen in der Haut des infizierten Bereichs äußert.

Die meisten Menschen entwickeln irgendwann in ihrem Leben, besonders bis zum Alter von 20, Herpes im Mund oder Herpes Zoster.

Ursachen

Nach der ersten Infektion wird das Virus inaktiv, verbleibt jedoch im Nervengewebe des Gesichts. Manchmal "wacht" das Virus später auf und verursacht Blasen und Irritationen.

Herpesvirus Typ 2 (HSV-2) verursacht Herpes genitalis. Manchmal breitet sich das HSV-2-Virus jedoch während des Oralsex im Mund aus und verursacht Herpes im Mund.

Herpesviren werden leicht übertragen. Sie können den Virus stecken, wenn:

- Sie haben engen persönlichen Kontakt mit jemandem, der infiziert ist

- Berühren Sie etwas, das mit dem Herpesvirus infiziert ist, beispielsweise infizierte Rasierklingen, Handtücher, Geschirr und andere gemeinsame Gegenstände

Symptome

Manche Menschen manifestieren fast sofort Mundgeschwüre, wenn sie mit dem HSV-1-Virus in Kontakt kommen. Andere haben keine Symptome.

Die Symptome können mild oder schwer sein. Sie erscheinen oft innerhalb von 1 bis 3 Wochen nach Kontaktaufnahme mit dem Virus und können bis zu 3 Wochen dauern.

Die Warnsymptome umfassen:

-Entifizierung der Lippen oder der Haut um den Mund

- "Brennen" in der Nähe der Lippen oder des Mundbereichs

-Medikation in der Nähe der Lippen oder des Mundbereichs

Vor der Blasenbildung haben Sie möglicherweise Folgendes:

- Hals

-Füße

Blutige Drüsen

- Schwierigkeiten beim Schlucken

Blasen oder Hautausschläge von Herpes oral können auftreten bei:

-Oh

-Id

-Okay

- Dame

In schwerwiegenden Fällen ist der Herpes "verärgert". Dann haben Sie vielleicht:

-Rub Blasen, die brechen und Flüssigkeit haben

- Kleine Blasen gefüllt mit klarer gelblicher Flüssigkeit

-Einige kleinere Blasen, die erwachsen werden und in eine große Blase übergehen

Ein Bienenstock, der sich gelb färbt und an der Oberfläche verhärtet, wenn er heilt und schließlich zu rosa Haut wird