FoodPro Preloader

Das ... duftende Chios Mastiha Festival von Juni bis September


Chios bewegt sich in einem chaotischen Tempo: Von Juni bis September findet das 2. Mastiha Festival statt, in dem eine Reihe verschiedener kultureller Veranstaltungen für das zweite Jahr in Chios organisiert wird. Ziel des Festivals ist es, den charakteristischen kulturellen Charakter der Insel des Mastix durch künstlerische Aktionen und Veranstaltungen, die sowohl in der Stadt Chios als auch in den einzigartigen Mastixdörfern verbreitet sind, hervorzuheben . E

Chios bewegt sich in einem chaotischen Tempo: Von Juni bis September findet das 2. Mastiha Festival statt, in dem eine Reihe verschiedener kultureller Veranstaltungen für das zweite Jahr in Chios organisiert wird.

Ziel des Festivals ist es, den charakteristischen kulturellen Charakter der Insel des Mastix durch künstlerische Aktionen und Veranstaltungen, die sowohl in der Stadt Chios als auch in den einzigartigen Mastixdörfern verbreitet sind, hervorzuheben .

Eine Reihe von Fotoausstellungen mit dem Titel "The Trip" finden in der Municipal Art Gallery sowie in den Villen der Insel und in alternativen Ausstellungen statt. Die Ausstellungen des "Chios 2015 Photographic Festival" finden mit Unterstützung des Benaki-Museums, des Thessaloniki Museum of Photography und der "Maria Tsakos" -Stiftung unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Kultur, Bildung und Religiöse Angelegenheiten statt.

Auf dem Programm stehen außerdem Theateraufführungen, Konzerte, Musikabende und traditionelle Feste in Zusammenarbeit mit lokalen Kulturvereinen in den Dörfern von Mastiha, die mit einzigartigen lokalen Produkten verbunden sind.

Das 2. Mastichas Festival organisiert in Zusammenarbeit mit dem Festival "Axanemos-Giorgos Piradakos" das etablierte Sommerkonzert des Augustianischen Vollmondes in der idyllischen Landschaft der archäologischen Stätte von Emporio.

Kinovorführungen zum immateriellen Kulturerbe, Präsentationen lokaler Geschmäcker und Produkte sowie Bildungsaktionen, die die lokale Tradition und die natürliche Umgebung der Insel sowie ihre einzigartigen Dörfer hervorheben, werden in einem mehrdimensionalen Programm kombiniert.

In der Realisierungsphase das Museum von Mastiha Chios, jedoch ohne Zugang

In der Zwischenzeit befindet sich das im Bau befindliche Museum von Mastiha in Chios im Bau , das voraussichtlich noch in diesem Jahr fertiggestellt sein wird, da bisher die Straßenbauverfahren mit dem Rest der Straße verbunden sind Netzwerk.

Das Mastiha-Museum wurde am Standort "Tetki" in Pyrgi gebaut. Für den Bau der Verbindungsstraße werden rund 200.000 Euro benötigt. Bisher scheint niemand geneigt zu sein, seine Hand in die Tasche zu stecken, so dass das Museum fertiggestellt ist und die Gefahr besteht, dass ihm der Zugang verwehrt wird.

Das Thema wurde auf der regulären Generalversammlung der Vertreter der Mastic Producers Association of Chios am vergangenen Samstag, dem 6. Juni, zur Sprache gebracht und diskutiert.

Die Versammlung nahm eine Entschließung an, die an den Minister für ländliche Entwicklung und Ernährung geschickt wurde, und forderte eine Initiative, "da der Bau des Mastix - Museums 2015 abgeschlossen ist und der Bau der Zufahrtsstraße dorthin ausgestattet ist des für Studien und Lizenzen vorgesehenen Gesetzes ".

Die Resolution wurde auch an den nördlichen ägäischen Regionalgouverneur, den Bürgermeister von Chios und die Mitglieder der Insel geschickt.

Quelle: Astraparis