FoodPro Preloader

40% der Patienten wissen nicht, dass sie ein Schilddrüsenproblem haben


Der Mangel an Informationen über die Schilddrüsenerkrankung, die, wie die wissenschaftliche Gemeinschaft feststellt, zunehmende Tendenzen zeigt, ist unvollständig. Es wird geschätzt, dass 40% der Patienten ihre Krankheit nicht kennen, entweder weil sie nicht systematisch kontrolliert wird oder weil die Symptome mild sind und die Kontrolle schlecht ist. Fr

Der Mangel an Informationen über die Schilddrüsenerkrankung, die, wie die wissenschaftliche Gemeinschaft feststellt, zunehmende Tendenzen zeigt, ist unvollständig.

Es wird geschätzt, dass 40% der Patienten ihre Krankheit nicht kennen, entweder weil sie nicht systematisch kontrolliert wird oder weil die Symptome mild sind und die Kontrolle schlecht ist.

Frauen sind etwa fünfmal häufiger als Männer, und in vielen Ländern, einschließlich Griechenland, nimmt die Autoimmunthyreoiditis bei Kindern zu.

Weltweit leiden 600 bis 700 Millionen Menschen an Schilddrüsenerkrankungen, in Griechenland sind es rund eine Million.

Wie die Athener Nachrichtenagentur berichtete, berichteten während einer Pressekonferenz anlässlich des Welttages der Schilddrüsenerkrankung (25. Mai) die Professoren für Endokrinologie, Leonidas Duntas, und Maria Alegizaki, verantwortlich für die Abteilung für Schilddrüse der griechischen Endokrinologie-Gesellschaft.

Vererbung, Umweltfaktoren und Lebensstil spielen eine wichtige Rolle bei der Schilddrüsenerkrankung, und früheren Untersuchungen zufolge war das Vorhandensein von Igeln und Knötchen in Berggebieten und Gebieten in der Nähe von Vulkanen vorhanden. Wie Herr Dattas sagte, werden die meisten Vorfälle weltweit auf den Philippinen und in Island erfasst.

Wie Frau Alevisaki berichtete, ist der Schilddrüsenkrebs sowohl international als auch in unserem Land nach wie vor stark angestiegen, und er ist in den Vereinigten Staaten die häufigste Krebsart unter allen Krebsarten. Laut Wissenschaftlern ist seine Prognose sehr gut und hängt von der rechtzeitigen Diagnose ab.

In Bezug auf den 25. Mai sagte Duntas, er sei Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen auf der ganzen Welt gewidmet und beabsichtige, der Öffentlichkeit Informationen über die Bedeutung der Schilddrüse und die Notwendigkeit der Kontrolle ihrer Funktion zu vermitteln der Bedingungen, die ihn betreffen.

Die Schilddrüsenabteilung der Hellenischen Endokrinologie-Gesellschaft und die Schilddrüsenabteilung des Eugenides-Behandlungszentrums organisieren mit Unterstützung der radiologischen Abteilung und unter der Schirmherrschaft der Stadt Athen und der Ärztekammer von Athen am Montag, 25. Mai, an der Kreuzung der Straßen Voukourestiou und Stadiou. 10: 00-16: 00, eine Informationsveranstaltung zur Information der Bürger, zur Verteilung von Informationsmaterial und zur klinischen Untersuchung.

Anlässlich der 100 Jahre seit der Isolierung von Thyroxin, einer Entdeckung, die das Leben von Millionen von Patienten veränderte, und 50 Jahre seit der Gründung der Europäischen Schilddrüsengesellschaft, findet am 11. und 13. Juni eine internationale Konferenz in Delphi statt.