FoodPro Preloader

Diese Arten von Menschen verbinden sich mit erhöhter Intelligenz


Laut einer Studie tschechischer Forscher, die im PLOS One Scientific Review veröffentlicht wurde, ist es möglich, die Intelligenz einer Person zu bestimmen, indem nur die Merkmale ihrer Person beurteilt werden. Die Fähigkeit, die Intelligenz anderer Menschen genau einzuschätzen, ist eine tägliche Herausforderung für alle Menschen, auch wenn wir sie nicht erkennen und unbewusst tun. Unse

Laut einer Studie tschechischer Forscher, die im PLOS One Scientific Review veröffentlicht wurde, ist es möglich, die Intelligenz einer Person zu bestimmen, indem nur die Merkmale ihrer Person beurteilt werden.

Die Fähigkeit, die Intelligenz anderer Menschen genau einzuschätzen, ist eine tägliche Herausforderung für alle Menschen, auch wenn wir sie nicht erkennen und unbewusst tun. Unsere Mitarbeiter helfen uns, Schlussfolgerungen zu ziehen, wie zum Beispiel die eigene Persönlichkeit, Geschlecht, Alter, Gesundheit, ethnische Zugehörigkeit, soziale Ordnung, Attraktivität, politische Überzeugungen und bis zu einem gewissen Grad das Intelligenzniveau.

Während mehrere Forscher argumentieren, dass die Menschen dazu neigen, den größten IQ mit einer höheren Attraktivität zu verknüpfen, hat dieses Forschungsteam versucht, die spezifischen Merkmale der Person zu beschreiben, die eine Rolle bei der subjektiven Bewertung der obigen Informationen spielt, sowie die damit verbundenen Merkmale echte Intelligenz

Für die Bedürfnisse der Umfrage untersuchten die Wissenschaftler die Fälle von 160 Teilnehmern (75 Männer und 85 Frauen), von denen sie gebeten wurden, die Fotos von 80 anderen Personen (Studenten, 40 Frauen und 40 Männern) zu bewerten, bei denen die abgebildeten Personen keinen Ausdruck zeigten ihr Gesicht, aber sie waren so neutral wie möglich. Jeder dieser 80 Personen hatte zuvor einen speziellen Intelligenztest durchgeführt.

Aus der Gruppe von 160 Personen baten die Forscher 42 Männer und 43 Frauen, die Gesichter auf den Bildern anhand der Informationen zu beurteilen, die sie glaubten. Sie baten auch 33 andere Männer und 42 Frauen, dieselben Fotos zu beurteilen, diesmal jedoch anhand der Attraktivität der abgebildeten Person.

Die Ergebnisse zeigten, dass sowohl Männer als auch Frauen die Intelligenz der abgebildeten Personen genau "erraten" konnten. In der Tat stellten die Forscher fest, dass Männer auf den Fotos mit einem höheren IQ-Wert (wie durch die vorausgegangenen Tests bestimmt wurde) leichter als hohe Intelligenz zu erkennen waren als Frauen in fotografischen Bildern, die ebenfalls einen hohen IQ hatten.

Sowohl Männer als auch Frauen zeigten die schmalsten Gesichter mit einem dünneren Kinn und einer größeren Nase als klassisches Klischee der Person mit einem hohen Intelligenzindex. Auf der anderen Seite wählten sie die meisten ovalen Gesichter mit einem großen Kinn und einer kleineren Nase als solche mit einem niedrigeren Intelligenzindex.

Auf dem folgenden Foto sehen Sie (1) links den Personentyp mit niedriger Intelligenz, (2) den mittleren Personentyp mit mittlerer Intelligenz und (3) rechts den Personentyp mit hoher Intelligenz.

Männliches Gesicht

Womans Gesicht