FoodPro Preloader

Der beste Weg, um Blutungen zu stoppen


Jeder hat einen Mikrounfall in der Küche oder bei anderen Hausarbeiten erlebt, bei dem uns ein scharfer Gegenstand, wie ein Messer, eine falsche Wunde zufügt. Bei kleinen, sehr oberflächlichen Schnitten gibt es kein Problem. Wenn der Schnitt jedoch tiefer ist, ist es wichtig, die Blutung so schnell und effizient wie möglich zu stoppen. Di

Jeder hat einen Mikrounfall in der Küche oder bei anderen Hausarbeiten erlebt, bei dem uns ein scharfer Gegenstand, wie ein Messer, eine falsche Wunde zufügt.

Bei kleinen, sehr oberflächlichen Schnitten gibt es kein Problem. Wenn der Schnitt jedoch tiefer ist, ist es wichtig, die Blutung so schnell und effizient wie möglich zu stoppen.

Die US-amerikanische Mayo-Klinik empfiehlt Folgendes bei einem Unfall mit einem tiefen Schnitt / Trauma zu Hause.

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie ein sauberes, fusselfreies Geschirrtuch finden . Verwenden Sie keine Papiertücher, da ihre Saugfähigkeit kürzer ist und sich in Flüssigkeit lösen lässt, wie in diesem Fall Blut.

Das saubere, trockene Handtuch ist ideal. Wickeln Sie das Band an den Stellen auf, an denen Sie schneiden und drücken, um Blutungen zu reduzieren . Achtung: Egal wie neugierig Sie gerade sind, nehmen Sie das Handtuch nicht für ein paar Sekunden heraus, um zu sehen, wie die Wunde voranschreitet und ob die Blutung aufgehört hat. Es dauert einige Sekunden, um den Druck an der Wundstelle zu entspannen, um die Blutgerinnungsaktivität abzubrechen und von vorne zu beginnen.

Halten Sie den Druck an dieser Stelle mindestens 20 Minuten lang aufrecht. Wenn das Blut so viel ist, dass es durch das Handtuch läuft, entfernen Sie es nicht. Fügen Sie eine weitere darüber hinzu. Wenn Sie sie mit Klebeband fest um die Wunde binden können, setzen Sie sie weiter unter Druck.

In extremen Fällen, in denen die Blutung nicht zurückgeht, drücken Sie Ihren Finger auf die nächstgelegene Arterie, um einen geringen Blutfluss zu diesem Zeitpunkt zu verhindern, und geben Sie ihm Zeit, sich an der Wunde zu ballen.

All dies sind die ersten Schritte, die Sie im Falle einer starken Blutung aus einem Schnitt machen sollten. Bei schwerwiegenden Ereignissen sollten Sie das Krankenhaus besuchen oder die Erste Hilfe benachrichtigen.