FoodPro Preloader

Was tun, um den Juckreiz zu lindern


Wenn wir jucken, stürzen sich die meisten von uns auf den umstrittenen Punkt mit unseren Händen, und manchmal tun wir es so stark, dass wir unsere Haut verletzen, mikroskopisch kleine Löcher bilden und "die Tür öffnen", um Mikroben und Bakterien in unseren Körper zu dringen . Kratzen ist nicht die einzige Lösung, um den Juckreiz (Juckreiz) (Juckreiz) zu lindern. Finde

Wenn wir jucken, stürzen sich die meisten von uns auf den umstrittenen Punkt mit unseren Händen, und manchmal tun wir es so stark, dass wir unsere Haut verletzen, mikroskopisch kleine Löcher bilden und "die Tür öffnen", um Mikroben und Bakterien in unseren Körper zu dringen .

Kratzen ist nicht die einzige Lösung, um den Juckreiz (Juckreiz) (Juckreiz) zu lindern.

Finden Sie heraus, welche anderen Möglichkeiten Sie haben, ohne Ihre Haut zu verletzen:

Soda kochen

Backpulver bekämpft alle Arten von Juckreiz. Wenn sich die Beschwerden auf einen großen Teil Ihres Körpers ausgeweitet haben, können Sie ein Sprudelbad mit Backsoda im Wasser machen. 1 Tasse Soda in ein mit Wasser gefülltes Bad geben, hineingehen und ca. 30 Minuten dort bleiben. Dann abspülen und mit einem sauberen Tuch abwischen.

Wenn sich die Beschwerden auf einen kleinen Bereich konzentrieren, können Sie mit Backsoda und etwas Wasser (3 Esslöffel Soda - 1 Teelöffel Wasser) eine "Paste" herstellen und auf die Stelle auftragen, an der Sie Juckreiz haben.

Zitrone

Abgesehen von Aroma hat Zitrone auch entzündungshemmende Eigenschaften, die wahrscheinlich die Beschwerden reduzieren, die Sie fühlen. Außerdem ist der Zitronensaft sauer, wodurch eine unschädliche Umgebung am Juckreizpunkt geschaffen wird, um das Wachstum von Bakterien im Falle eines leichten Hautkratzens auf der Haut zu verhindern.

Vassilikos

Basilikum enthält hohe Mengen an Eugenol, einer Substanz, die als Lokalanästhetikum wirkt. 10-20 g getrocknete Basilikumblätter in einen halben Liter abgekochtes Wasser geben. Bedecken Sie die Mischung damit das aromatische Eugenol nicht austritt und lassen Sie es abkühlen. Dann können Sie mit diesem "Tee" ein Tuch abtupfen und in die Umgebung strahlen, die Sie stört.