Bis zum 31. März der 21. Economia-Studentenwettbewerb für Gesundheit und Innovation


Zum Thema "Gesundheit: Unternehmertum und Innovation" startete der 21. Economia Studentenwettbewerb, der das Magazin organisierte - und exklusiver Partner von The Economist in der Presse - ECONOMIC INSPECTION und Economia Business Tank der Economia-Gruppe. Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Menschen dazu zu bewegen, die akademische Theorie mit aktuellen Themen zu verknüpfen, neue Kontakte mit führenden Unternehmen zu knüpfen, junge Menschen kritisch zu erziehen und den Teilnehmern wichtige Belohnungen zu bieten. S

Zum Thema "Gesundheit: Unternehmertum und Innovation" startete der 21. Economia Studentenwettbewerb, der das Magazin organisierte - und exklusiver Partner von The Economist in der Presse - ECONOMIC INSPECTION und Economia Business Tank der Economia-Gruppe.

Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Menschen dazu zu bewegen, die akademische Theorie mit aktuellen Themen zu verknüpfen, neue Kontakte mit führenden Unternehmen zu knüpfen, junge Menschen kritisch zu erziehen und den Teilnehmern wichtige Belohnungen zu bieten.

Studierende (Studenten, Doktoranden oder Doktoranden) aus Griechenland und dem Ausland können einzeln oder in Gruppen von bis zu 4 Personen am Economia-Studentenwettbewerb teilnehmen, indem sie 2.000 Wörter in griechischer oder englischer Sprache zu folgenden Themen schreiben:

- Der private Gesundheitssektor in Griechenland: Aussichten für Synergien und Komplementarität mit dem öffentlichen System
- Griechische Drogenproduktion: Innovation und Wettbewerb
- Die medizinische Tourismusbranche als Entwicklungswerkzeug für das Land
- Lebenslanges Training von Angehörigen der Gesundheitsberufe und ihre Entwicklungsstärke

Einreichungsformulare wurden bereits veröffentlicht und können von Interessenten online gestellt werden. Die Frist für die Einreichung der Arbeiten endet am 31. März 2015.

In diesem Jahr führt der Wettbewerb zum ersten Mal neue Elemente ein, z. B. Präsentationen von Werken und kostenloses Mentoring für Studenten der Economia-Gruppe, sodass die Teilnehmer nützliche Fähigkeiten zum Lernen, Schreiben und Präsentieren zur Verfügung stellen können, die auch außerhalb eines Wettbewerbs verwendet werden können.

Studenten, die eine rechtzeitige Teilnahme unterschreiben, können am 26. Februar in den Büros der Economia Group am Mentoring-Seminar teilnehmen.

Die Promotion findet im April 2015 statt, die Preisverleihung ist für Mai 2015 geplant.

Bewertungsausschuß

Die Jury besteht aus Mindworks General Managerin Lina Nikolopoulou, Präsident des Entrepreneurship Club Konstantinos Euripides, Professor für Gesundheitspolitik, ehemaliger stellvertretender Vorsitzender von EOPYY und ehemaliger Vorsitzender von OPA Kyriakos Souliotis, und besonderer Berater ist der Geschäftsführer der economia-Gruppe Antonis Papayannidis.