Sehen Sie Ebolas "Weg" in einem spannenden Video


Sehen Sie in einem der informativsten, detailliertesten und anschaulichsten Videos, das verbreitet ist, wie sich die größte Epidemie von 2014 und eine der prominentesten in der Geschichte der Menschheit, das des tödlichen Ebola-Virus, von einem kleinen Dorf in Guinea über die D ausbreitet Afrika und erreichte Europa und die Vereinigten Staaten. In

Sehen Sie in einem der informativsten, detailliertesten und anschaulichsten Videos, das verbreitet ist, wie sich die größte Epidemie von 2014 und eine der prominentesten in der Geschichte der Menschheit, das des tödlichen Ebola-Virus, von einem kleinen Dorf in Guinea über die D ausbreitet Afrika und erreichte Europa und die Vereinigten Staaten.

In dem von der New York Times bearbeiteten Video sehen Sie Ebolas "Heimat", das Dorf Meliandou. Es sind nur noch wenige Dutzend Leute übrig. Es hat keinen Strom, aber auch keine Wasserversorgung.

Dort, im Dezember 2013, wird angenommen, dass ein Junge der erste ist, der das tödliche Virus befällt. Bis Ende März 2014 hatten elf Menschen im Dorf ihr Leben verloren.

Die Großmutter des Kindes steckte zwei Menschen an, als sie in ein anderes Dorf ging, Dawa und eine andere Frau, die das Virus in das Dorf Dandou Pombo transferierte.

Es war am 2. Februar 2014. Ebola hatte seinen "Weg" gefunden ...

Sehen Sie die aufregende Fortsetzung des erstaunlichen NY Times-Videos.

Sehen Sie Ebolas "Weg" in einem spannenden Video